+49 (0) 2921 559 75 93 hallo@aeosys.de

Doppelte Facebook Seiten erlangen und zusammenführen

von | 24.10.2018 | Internet Marketing, Social Media Marketing

Doppelte Facebook Seiten erlangen und zusammenführen

Erfahren Sie mit welchen Schritten Sie doppelte Facebook-Seiten einfach bearbeiten und zusammenführen.

Wenn Sie ein neues Unternehmen gründen oder wenn Ihr Unternehmen vor einiger Zeit gegründet wurde, ist es möglich, dass Sie eine nicht benutzte Facebook Business-Seite haben. Dies geschieht, wenn Menschen Interesse zeigen oder zu Ihrem Unternehmen gelangen. Es stellt sich heraus, dass doppelte Facebook Business-Seiten häufig sind – das Überprüfen und Erwähnen von Unternehmen in Facebook-Posts ist sehr beliebt. Hier ist ein Beispiel für eine nicht genutzte Facebook Business-Seite.

 

Ist das Ihr Unternehmen?

 

So frustrierend das auch sein mag, es gibt eine Möglichkeit, die Kontrolle über Ihre Seiten zu bekommen, damit Sie der Eigentümer werden.

 

Zusammenführen doppelter Seiten, wenn Sie noch keine Facebook-Seite haben

Wenn Sie keine bestehende Facebook-Seite haben und eine neue erstellen, aber feststellen, dass es schon mehrere Seiten mit Ihrem Firmennamen gibt, müssen Sie den Besitz nachweisen. Und so funktioniert es:

Klicken Sie oben, direkt unter dem Titelbild, wie unten gezeigt, auf „Ist das dein Unternehmen?“.

 

Facebookseite ohne Inhalt

 

Wenn Sie Zugriff auf die offiziell auf Ihr Unternehmen eingetragene Telefonnummer haben, ist die erste Option „Jetzt anrufen“ der einfachste Weg, um Ihre inoffizielle Facebook-Geschäftsseite zu übernehmen. Dies ist ein automatischer Anruf, den Facebook an Ihre geschäftliche Telefonnummer richtet, um zu überprüfen, ob Sie Zugang zur Telefonnummer des Unternehmens haben und ob jemand, der dazu befugt ist, die Seite beansprucht. Der Anruf von Facebook übermitteln Ihnen einen Autorisierungscode zur Eingabe.

 

Besitz geltend machen

 

Wenn Sie keinen Zugriff auf die geschäftliche Telefonnummer haben, und keinen automatisierten Anruf von Facebook entgegennehmen können, um den Besitz der Seite zu überprüfen, können Sie die Facebook-Geschäftsseite mit Geschäftsdokumenten übernehmen. Alles, was Sie tun müssen, ist, ein Bild zu scannen oder aufzunehmen und eines der folgenden Dokumente hochzuladen:

  • Versorgungsrechnung / Telefonrechnung
  • Gewerbeschein
  • Gründungsurkunde
  • Gesellschaftsvertrag
  • andere offizielle Dokumente

 

Facebook Seiten durch Dokumente hochladen zusammenführen

 

Sobald Sie Ihre Unterlagen übermittelt haben und die Anforderungen an das Eigentümertum erfüllen, wird Facebook Ihren Fall prüfen.

 

Zusammenführen von doppelten Seiten, wenn Sie bereits eine Facebookseite haben

Es kann in den besten Unternehmen passieren: Sie haben jemanden eingestellt, der die Facebook-Geschäftsseite verwaltet, aber jetzt arbeitet diese Person nicht mehr für Sie und sie war die einzige Person, die den Zugriff auf Ihre Seite hatte.

Wenn Sie eine oder mehrere Seiten gefunden haben, die mit Ihrem Firmennamen existieren, müssen Sie jede Seite besuchen und die Eigentumsrechte geltend machen. Sie können jede Seite, die unter Ihrer Kontrolle stehen soll, sehr einfach melden:

1.) Gehen Sie in die untere linke Ecke des Titelbilder der Seite, die Sie melden möchten, wo „Gefällt mir“, „Abonnieren“, „Teilen“ steht – genau rechts davon sehen Sie eine Schaltfläche mit drei Punkten […]. Klicken Sie auf diese Schaltfläche.

2.) Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf die Option „Melden“.

 

Facebook Business Seite Besitz beanspruchen

 

3.) Es erscheint ein neues Popup-Fenster. Wählen Sie die letzte Option mit der Aufschrift „Ich glaube, dass es sich um eine unautorisierte Nutzung meines geistigen Eigentums handelt“ und klicken Sie auf Senden.

 

Unauthorisierte Nutzung

 

4.) Nun geht es weiter zur Auswahl „Was du tun kannst“. Klicken Sie hier auf „Mehr über geistiges Eigentum“ erfahren.

5.) Als nächstes werden Sie auf die Seite „Geistiges Eigentum“  weitergeleitet. Wählen Sie, im Menü auf der linken Seite, aus, welches der beiden Rechte Ihrer Meinung nach verletzt wird: Urheberrecht oder Handelsmarke. Wenn Sie kein geschütztes Unternehmen sind, sollten Sie das Urheberrecht auswählen.

6.) Hier gelangen Sie nun auf die Seite „Urheberrecht“. Im ersten Textabschnitt finden Sie einen Link mit den Worten „dieses Formular“. Klicken Sie dort drauf.

7.) Wählen Sie, erneut, in der nächsten Auswahl zwischen Urheberrecht und Marke. Sobald sich das Textfeld erweitert wählen Sie die Option „Mit dem Formular fortfahren.

8.) Das „Meldeformular Urheberrechte“ ist nun geöffnet wählen Sie die am besten zu Ihrem individuellen Szenario passende Option und klicken Sie auf die Schaltfläche „Senden“.

 

Wie ich meine Facebook Business Seite bekomme

 

Wenn Sie nicht weiterkommen oder Fragen haben, bietet Facebook viele Möglichkeiten im Facebook Business Support-Portal an. Hier haben Sie die Möglichkeit, nach Hilfe zu suchen, im Community-Support-Portal zu blättern und Fragen zu stellen und sogar eine neue Seite zu erstellen.

 

Schritte zum Zusammenführen von zwei Facebook-Seiten:

  • Besuchen Sie die Facebook-Seite „Anfrage zum Zusammenführen doppelter Seiten“: www.facebook.com/pages/merge
  • Wählen Sie die beiden Seiten, die Sie zusammenführen möchten, aus den Dropdown-Menüs aus und klicken Sie auf die Schaltfläche „Weiter“.
  • Beantragen Sie die Zusammenführung.

Wenn Sie Ihre Seiten nicht zusammenführen können, bedeutet dies, dass Ihre Seiten nicht zusammengeführt werden dürfen – überprüfen Sie, ob die Geschäftsinformationen auf beiden Seiten möglichst gleich sind.

Wenn die Möglichkeit besteht die Zusammenführung Ihrer Seiten zu beantragen, wird Facebook Ihre Anfrage überprüfen. Wenn Ihrer Anfrage stattgegeben wird, werden die „Likes“ und Abonnenten zusammengeführt. Die Beiträge, Fotos, Bewertungen, Ratings und der Benutzername von der Seite, die Sie zusammengeführt haben, werden gelöscht. Sie können wählen, welche Seite Sie behalten und welche Seite zusammengeführt wird. Die Seite, die Sie beibehalten haben, bleibt unverändert, mit Ausnahme des Übertragens von Likes und Abonnenten von der Seite, die Sie in diese eingebunden haben. Die Seite, die Sie nicht mehr behalten wollen, wird von Facebook entfernt und kann in Zukunft nicht wieder separiert werden.