Werden Sie Platzhirsch!

Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO, ist kein Hexenwerk. Es folgt klaren Regeln und die müssen umbedingt beherzigt werden.

SEO ist die Abkürzung für Search Engine Optimization, und es gibt nichts wirklich Mystisches daran.

Sie haben vielleicht schon etwas über SEO gehört oder wie es ungefähr funktioniert. Im Grunde genommen ist es ein messbarer, wiederholbarer Prozess, der verwendet wird, um Signale an Suchmaschinen zu senden, dass Ihre Seiten es wert sind, im Index von Google angezeigt zu werden.

Im Grunde verwendet Google eine komplexe mathematische Formel, einen Algorithmus, um jeder Website eine Punktzahl zu geben. Stellen Sie sich den Algorithmus wie eine Sammlung von leeren Eimern vor. Ein Eimer gibt Ihnen eine Bewertung für die Qualität Ihrer Website, ein anderer Eimer gibt Ihnen eine Bewertung für die Anzahl der Websites, die mit Ihnen verlinkt sind, ein weiterer Eimer gibt Ihnen eine Bewertung dafür, wie sehr die Leute Ihnen vertrauen. Die Herausforderung ist es nun, mehr Eimer im Algorithmus zu füllen als jede andere Website.

 

Sie können Ihr Suchmaschinen-Ranking beeinflussen, indem Sie die höchste Punktzahl in Bezug auf die Qualität Ihrer Website haben.

Die gute Sache ist, dass es Hunderte von Eimern gibt, und für jeden einzelnen dieser Eimer werden diese Ergebnisse im Algorithmus zusammengefügt. Wenn Sie also Ihre Website für Ihre Suchergebnisse optimieren, bedeutet das wirklich, die höchste Punktzahl zu erzielen.

SEO Soest

Mit unserer Hilfe werden Sie nachhaltig nach oben katapultiert.

Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenoptimierung aus Soest

Wir werden Sie nachhaltig, langfristig und ohne fiese Tricks an die Spitze bringen.

Leider existiert kein Leitfaden zur Suchmaschinenoptimierung von Google oder anderen Suchmaschinen. Es gibt aber jede Menge Beobachtungen mit welchen Methoden des Digital Marketings nachhaltig wirksame Top-Platzierungen erreicht werden können. Wir zeigen Ihnen wie das geht.

So geht unsere Eimergeschichte weiter.

Qualität

Jetzt sind einige Eimer mehr wert als andere, und die drei Haupteimer, die Sie für Suchrankings kennen müssen, sind Qualität, Vertrauen und Relevanz. Zum Beispiel: guter Inhalt – wenn Sie T-Shirts verkaufen und die gleiche Beschreibung verwenden, die jeder andere T-Shirt-Verkäufer auf seiner Website verwendet, dann bieten Sie den Suchern von Google nichts Einzigartiges. Auch wenn deine T-Shirts ziemlich cool aussehen mögen, ist der Inhalt derselbe wie der aller anderen, so dass Google nicht sagen kann, dass Ihre T-Shirts oder Ihre T-Shirt-Seite besser ist als die von jedem anderen. Bieten Sie stattdessen den Leuten interessante Inhalte an. Zum Beispiel: Bieten Sie ihnen die Möglichkeit, ihr T-Shirt zu personalisieren. Geben Sie ihnen Informationen darüber, wie sie es waschen können. Wie hoch ist die Fadenzahl? Ist es schmutzabweisend? Ist das etwas, das du im Sommer tragen solltest, oder ist es im Winter schwerer? Geben Sie den Menschen Informationen, oder seien Sie sogar kreativer. Bringen Sie die Leute dazu, Bilder von sich selbst mit dem T-Shirt zu teilen. Schaffen Sie eine Community von Menschen, die sich für Ihr Produkt interessieren. Lassen Sie eine berühmte Person es tragen und teilen Sie dieses Bild online. Machen Sie etwas anderes, machen Sie etwas Einzigartiges. Zeigen Sie Google, dass Sie anders und besser sind als die anderen Suchergebnisse.

Vertrauen

Vertrauen ist ein weiterer wichtiger Bereich, den Sie beachten müssen, wenn Sie versuchen, Ihre Website in Google zu platzieren. Google will nicht nur eine Website, sondern vor allem die beste Website gegenüber seinen Suchern präsentieren. Dementsprechend will Google Websites anzeigen, die vertrauenswürdig sind. Eine Sache, die Google angedeutet hat, Websites, Geschäfte oder Unternehmen zu bestrafen, die durchweg schlechte Bewertungen haben, also, wenn Sie viele schlechte Bewertungen haben, wird Google diesen Umstand mit der Zeit herausfinden und Sie nicht mehr relevant auflisten. Beweisen Sie also dem Algorithmus von Google, dass Sie vertrauenswürdig sind. Lassen Sie andere sehr vertrauenswürdige Websites auf Sie verlinken. Erhalten Sie Zeitungsartikel, erhalten Sie Branchenlinks, die mit Ihnen verlinken: Partner, Verkäufer, zufriedene Kunden – lassen Sie sie auf Ihre Website verlinken, um zu zeigen, dass Sie sehr glaubwürdig und vertrauenswürdig sind.

    Relevanz

    Und schließlich ist der andere wirklich wichtige Eimer die Relevanz. Sie müssen also Google überzeugen – senden Sie ihnen Signale, dass Ihre Website die beliebteste Website für die Art von T-Shirts ist, die Sie verkaufen. Füllen Sie diesen Eimer, indem Sie eine Fanbasis aufbauen. Bauen Sie ein soziales Netzwerk auf, lassen Sie Leute sich mit Ihnen verlinken, lassen Sie Leute Ihre T-Shirt-Seiten in ihrem sozialen Netzwerk teilen, hinterlassen Sie Testimonials, zeigen Sie Bilder von sich selbst, wie sie das Produkt tragen oder das Produkt benutzen. So beweisen Sie Google, dass Sie vertrauenswürdig und relevant sind.

    Wir Sammeln Punkte Für Sie!

    Werden Sie gefunden!