Wie lange dauert es, um eine WordPress Website zu erstellen?

von | 17.03.2019 | Hilfe, Webdesign

Ist Bootstrap tot?

Bei der Entwicklung einer WordPress Website gibt es viele Faktoren zu berücksichtigen. Die Technologie erlaubt dabei, eine WordPress-Website im Handumdrehen aufzusetzen.

Jedoch erfordert dies Inhalte, Bilder, Videos, Formulare und eine entsprechende Strategie. Eine erfolgreiche Website muss durchdacht sein.

In der Praxis entstehen Websites grob – unter Berücksichtigung des Zeitaufwandes bzw. der aktiven Arbeit und passiven Arbeitszeit – innerhalb von 6 und 80 Stunden. Wenn benutzerdefinierte Plugins oder Designs entwickelt werden müssen, kann es durchaus bis zu 300 Stunden dauern.

Wenn es sich um eine stark frequentierte Website handelt, kann dies gut und gerne mal 600 Stunden dauern.

Letztendlich hängt es von den Anforderungen ab.

Wiederum kann man in etwa sagen, dass es insgesamt 3 bis 5 Tage dauert, insofern Sie nur nach einer 5 bis 10 seitigen Website suchen.

Wenn Sie im Unternehmenssektor (groß oder mittelständisch) tätig sind und beispielsweise eine E-Commerce oder WordPress Business Website betreiben möchten oder eine Anpassung an Schnittstellen oder ein Zahlungsportal usw. benötigen, kann man davon ausgehen, dass es 15 Tage oder länger dauert.

Lesen Sie, wie Sie Ihre eigene Landing Page erstellen können. 

Wir haben kürzlich unsere Corporate Identity neugestaltet. Zeitlich war dies das beste Szenario, da es keine Kundenbeiträge, konkurrierende Prioritäten usw. gab. Der Gesamtaufwand für die Neugestaltung der Website betrug 2 Wochen. Neben der neuen Website kamen neue Bilder, neue Inhalte, Keyword-Recherche und einiges mehr dazu.

Typischerweise investieren wir in die Neugestaltung einer informativen Website zwischen 100 und 200 Stunden. Die Bearbeitungszeit liegt zwischen 6 Wochen und 3 Monaten, wenn diese mit Kundenfeedback und -revisionen ergänzt werden müssen. Aber auch hier muss wieder gesagt werden, es kommt ganz auf die Anforderungen an, kleinere Projekte können erheblich schneller abgeschlossen werden,

Gibt es andere, die es schneller machen können? Sicherlich. Das Ziel einer Website ist es jedoch, Geschäfte zu tätigen. Wenn Sie nicht richtig planen, wird das Vorhaben Ihre Ziele verfehlen und Ihre ganze Zeit und Energie wird zu einem echten Verlust von Leads führen.

Wenn Sie planen, eine komplexe Website in Eigenregie zu erstellen, müssen Sie damit rechnen, dass dies viel Zeit in Anspruch nehmen wird. Sie müssen sich auf eine Vielzahl von Dingen konzentrieren, von der Wahl eines Domainnamens bis hin zur Benutzeroberfläche Ihrer Website. Wenn Sie beispielsweise versuchen, eine E-Commerce-Website zu erstellen, wird dies mehr Zeit in Anspruch nehmen als jede andere Website.

Lesen Sie hier, warum Sie ein Content Management wie WordPress nutzen sollten.

 

Dennoch ist es ein Kinderspiel, eine WordPress Website zu erstellen. Es ist möglich, innerhalb von 1 Stunde startklar zu sein. So können Sie Ihren Websites jederzeit Inhalte hinzufügen.

Anschließend müssen Sie an SEO, Ranking und anderen Themen arbeiten.

Die Zeit, die Sie für den Aufbau einer WordPress-Seite benötigen, hängt von einer Reihe von Faktoren ab. Ein Experte benötigt normalerweise nicht länger als 5 Stunden, um, mit Hilfe von WordPress, eine grundlegende Website mit Hilfe eines Themes zu erstellen, aber ein Anfänger benötigt im schlimmsten Fall sogar bis zu 4 Wochen, bis er die gleiche Website erstellt hat.

 

Fazit

Wenn Sie Ihre eigenen Designs und Plugins programmieren, wird es definitiv länger dauern. Von der Konzeption, Implementierung, dem Testen bis hin zu einer funktionierenden Website.

Daraus können wir schließen, dass die Zeit, die für die Erstellung einer WordPress-Website aufgewendet wird, je nach Erfahrung des Designers, der Art und Weise, wie die Website erstellt wird und dem Zweck der Website variiert.