fbpx

Erfahren Sie mehr über das Content Management System WordPress

Ist WordPress das richtige CMS für Sie?

Joomla Joomla! CMS Content Management System

WordPress ist mit Abstand das beliebteste Open Source Content Management System (CMS), welches von rund 75 Millionen Websites genutzt wird.

WordPress kann kostenlos installiert, bereitgestellt und aktualisiert werden. Tausende von Plugins und Vorlagen bilden eine flexible und einfache Benutzeroberfläche, wodurch Entwicklungskosten und Bereitstellungszeit reduziert werden.

Das Team von Aeosys verfügt über langjähriges Wissen und die notwendigen Ressourcen, um qualitativ hochwertige Websites unter Verwendung von WordPress zu erstellen. Nachfolgend finden Sie einige Gründe, warum es unsere erste Wahl für Kunden ist: 

1. Das populärste CMS der Welt

Mit weitaus größtem Marktanteil im CMS-Bereich ist WordPress derzeit für über ein Viertel aller Websites im Einsatz. Infolgedessen sind viele Benutzer bereits mit dem WordPress CMS vertraut, wodurch beim Aufbau einer neuen Website weniger Schulungsaufwand entsteht.

 

CMS Marketshare 2019

Analyse von Websites mit einem klar identifizierbaren CMS, gemäß der Umfrage von W3Tech unter den besten 1 Million Domains.

2. Open Source mit Erweiterungsmöglichkeiten

WordPress kann selbst gehostet werden, somit fallen keine Kosten für das Herunterladen, Installieren und Aktualisieren an. Es gibt mehr als 50.000 WordPress-Plugins (oft kostenlos), wie z.B. Diashows, Kontaktformulare, SEO-Optimierung, etc.

 

3. Sehr anpassungsfähig für hohe Flexibilität

WordPress wird wegen seiner flexiblen Struktur, die es Entwicklern und Designern ermöglicht, Designs und Anwendungen zu erstellen und zu modifizieren, gerne eingesetzt. Der flexible Rahmen erfüllt die Anforderungen vieler Anwender. In Verbindung mit anwendergenerierten Erweiterungen sind Websites nicht mehr durch Unternehmenserweiterungen eingeschränkt.

 

4. Geeignet für alle, nicht nur für Entwickler.

Bevor WordPress zu einem beliebten CMS für die Webseitenentwicklung wurde, wurde es für technisch nicht versierte Blogger entwickelt. So sind die meisten Komponenten der Benutzeroberfläche einfach zu bedienen, und es stehen Handbücher zur Verfügung, mit denen man die Bedienung von WordPress-Funktionen leicht erlernen kann. Unser Team kümmert sich um die komplizierten Aufgaben bei der Einrichtung und Anpassung Ihrer Website; alles, was Sie tun müssen, ist, die Inhalte von Seiten, Beiträgen, Widgets usw. zu aktualisieren.

 

5. Geringere Einrichtungs- und Wartungskosten

WordPress verursacht im Vergleich zu anderen Open Source CMS wie Drupal und Joomla weniger Setup-, Anpassungs- und Wartungskosten. Darüber hinaus ist es relativ einfach, WordPress-Designer und -Entwickler zu finden, wenn in Zukunft mehr Anpassungen oder Entwicklungen erforderlich sind. Sie werden nicht von einer statischen Website oder einem proprietären CMS gebunden, das nach der ersten Entwicklung kostspielig zu optimieren ist.

Mit WordPress können Sie schnell und unkompliziert Ihr Kundenerlebnis verbessern.

CMS
Drupal
Joomla
Magento
ModX
Squarespace
TYPO3
Weebly
Wix
Wordpress

Tools
Ajax
Angular
CoffeeScript
CSS
Grunt
Gulp
JavaScript
NodeJS
Python
React
Sass
Vue.js

Datenbanken
MongoDB
MySQL
PostScript

E-Commerce
Konversions-Rate
WooCommerce

SEO
CRM
ERP
Google PageRank

Webdesign
Formfaktoren
Full Service Agentur
Gutes Webdesign
Screendesign

Sonstiges
Open Source

Bei Fragen schreiben Sie uns!